Beiträge von Necci

    Jap. Anfangs. Obwohl selbst vor ka 2 Jahren? oder 3 Jahren noch wo ich noch Nass rasiert habe. q.q


    Der Spieler nach mir ist traurig das der Release von SAO (Das spiel) verschoben wurde :(

    Nicht nachweisbar. Aber ja. Ich hatte in meinem alten WoW-Acc mehr, und auch in CS 1.6 hatte ich mehr :D


    Der Spieler nach mir springt gerne zwischen vielen verschiedenen Spielen hin und her, wie seine Lust es grad zulässt! :)

    wenn ich noch einmal das She sells krams lesen muss, dann wird meine Höllenentscheidung schwanken.. Falls es als Folter gedacht war! xD Denn eigentlich bevorzuge ich die Hölle. Es ist schön warm. Immer viel Stimmung und man kann sich Hocharbeiten. :D


    Entweder Instant Nudeln zum braten, oder Instant Nudeln als "Suppe"

    Dadurch das der Sicherheitsbeirat einfach nur ne Hand voll Leute sind, sehe ich das Risiko das der ein oder andere Streamer bevorzugt behandelt werden könnte.

    Nennen wir es mal beim Namen: Streamer wie Amouranth oder miramisu zu tolerieren, während sie ihre beiden Prachtexemplare so Detailreich in die Kamera schwingen, dass man gar nirgends anders hinschauen kann, zeigt doch den Wert des ganzen. Und wenn die beiden es übertreiben gibt es mal nen 12 oder 24h Bann. - Im Vergleich: Es gibt unzählig viele Streamer die verwarnt und schon länger gebannt wurden wegen weitaus weniger.


    Was Fräulein Transgender angeht, so kotzt diese mich einfach nur an. Ich habe nichts gegen wen auch immer. Egal ob Schwarz weiß dick dünn Hetero Schwul... Lesbisch bi transgend... Aber wenn man seine Minderheit jemandem aufzwingen will, dann hört meine Toleranz auf. (Ähnlich wie bei diversen Veganern die einen Aluhut verdient haben...ohne namen nennen zu wollen...Hildmann...)

    Aufgefallen ist mir ihr Name ehrlich gesagt das erste mal vor ein paar Tagen. mein-mmo hat über ihre Aussage und die Reaktion eines anderen Trottels berichtet. Und das was in dem Artikel steht, ist leider etwas über das ich echt nicht lachen kann. Denn ich persönlich spiele jetzt seit sicher 18-20 Jahren Computerspiele (online). Und ich habe noch nie erlebt, das Frauen oder "Minderheiten" in irgend einer Art und Weise im Voice-Chat benachteiligt wurden. Vlt hatte ich bei weit mehr als 10.000 Spielstunden (In meinem Counter sind weder die CS, noch auch die WoW Daten) einfach nur echt verdammtes Glück. Aber ich weiß aus Erfahrung, das lediglich zu Abendstunden Kinder im Voice angegangen wurden, da eben besagte Spiele durchaus ab 16 oder 18 waren und diese dort nichts zu suchen hatten! (Auch wenn wir damals in CS den ein oder anderen jüngeren in gen*e hatten hahaha)


    Und wie ich beim schreiben des Textes grad gesehen habe, hat sich der CEO von Twitch bereits zu der Situation geäußert. Thegamer hat da ein paar Worte zu (auf Englisch)


    Aber ich schweife ab, weil mich dieses... dieser.. Mensch dort einfach nur ankotzt.

    Zurück zum Elternbeirat ähm Sicherheitsbeirat.

    Wenn das bei Thegamer ausformulierte stimmt, dann hat der ganze Beirat einfach nur eine Beratende Funktion und keine aktive. Sie haben keinen Einblick und auch keinen Einfluss auf andere Streamer und können diese eben auch nicht bannen. Zitat: "As Emmett explains, the council is not a moderation task force. They will not be involved in any specific cases of streamer moderation or have access to details about cases. He states clearly and directly that the council members "are not Twitch employees, and they do not speak on Twitch's behalf. While we value their opinions and their right to share them, they are independent actors who will have opinions that aren't shared by either Twitch, Twitch employees, or even by other members of the council." " (Emmet Shear ist der CEO)

    Oh, eine Chaos woche? :D "Und nun eine Geschichte aus Vampcity. Die Stadt (Insel... xD) in der das Chaos groß geschrieben wird" :D