Beiträge von [GER] Flexmann

    Moin Community,
    Ich biete hier meine Oculus Rift zu Verkauf an. 
    Die VR Brille ist in einem guten Zustand und voll Funktionsfähig [leichte Kratzer an Controllern(leichte Gebrauchs spuren)] 
    Die Lautsprecher, Kopfhörer oder was auch immer das ist sind jedoch Defekt. Ich empfehle jedoch eh 
    das eigene Headset.
    Das Gesichts polster wird aus Hygenischen Gründen vor Versand entfernt. Ich Liefer jedoch ein passendes Gratis. 
    Enthalten sind: 
    1x VR Brille
    2x Sensoren 
    1x [Neu] Gesichts polster
    2x Controller 
    1x OVP

    Preis 200€ zzgl. Versand und Verpackung|Transaktionsgebühren 
    Es erfolgt Versicherter Versand mit einem Transportunternehmen deiner Wahl. 
    Versand innerhalb 24 Stunden nach Geldeingang. 
    Versand nur innerhalb der EU und nicht auf Inseln


    Die Ware wird unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft. Privatverkauf: Keine Rücknahme, keine Gewährleistung, keine Garantie Ich hafte nicht für Transportschäden.

    Bei Interesse gerne melden :) 

    Ausgelöst wurde der Streit zwischen dem Entwickler Epic Games und den Store Anbietern Apple und Google aufgrund der Einführung einer neuen Zahlungsmethode womit die 30-Prozent-Abgaben für In-Game-Transaktionen an den Betreiber des jeweiligen Stores umgeht. Apple entfernte Fortnite kurz darauf aus dem App Store. Auch Google hat nach Einführung der neuen Zahlungsmethode das Spiel "Fortnite" entfernt. Google teilte mit, dass man es „nicht weiter auf Play anbieten könne, da es gegen unsere Richtlinien verstößt“. 

    Als Reaktion auf den Rauswurf aus dem Google Play Store sowie dem App Store von Apple hat Epic ein Video  produziert, welches auf den Roman „1984“ von George Orwell anspielt. Sowie reichte Epic Games eine Klage ein.



    Orginalbeitrag

    Keyvisual-orange_mit_Datum-800x400.png

    Am 10. September 2020 wird pünktlich um 11.00 Uhr erstmals seit der Wiedervereinigung ein bundesweiter Probealarm mit allen vorhandenen Warnmöglichkeiten, wie Radio, Fernsehen, sozialen Medien, der Warn-App NINA, Sirenen, Lautsprecherwagen sowie auch digitalen Werbetafeln durchgeführt.


    Auf Grundlage eines Beschlusses der Innenministerkonferenz wird der bundesweite Warntag ab dem Jahr 2020 jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September stattfinden. Er soll dazu beitragen, die Akzeptanz und das Wissen um die Warnung der Bevölkerung in Notlagen zu erhöhen und damit deren Selbstschutzfertigkeiten zu stärken. Die Wichtigkeit und Aktualität des Themas Warnung zeigt sich auch durch die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus in diesem Jahr.

    Zur Warnung und Information der Bevölkerung nutzen Bund, Länder und Kommunen die verfügbaren Kommunikationskanäle. So werden beispielsweise über das vom BBK betriebene Modulare Warnsystem und die Warn-App NINA Warnungen und Informationen der zuständigen Behörden, wie der Gesundheitsministerien des Bundes und der Länder, bereitgestellt. Bund und Länder bereiten den bundesweiten Warntag in Abstimmung mit kommunalen Vertretern gemeinsam vor.

    Alle Infos zu dem Tag und weiterführende Informationen findet ihr hier --> https://warnung-der-bevoelkerung.de/
    Warnung der Bevölkerung Logo

    [Persönlicher Kommentar]
    Hallo Community,
    ich wollte einfach mal etwas zu diesem Thema loswerden denn ich bin mir sicher das die wenigsten von diesem Event wussten bzw. sich überhaupt Gedanken gemacht haben ob und wie in Deutschland die Bevölkerung gewarnt und informiert wird. Ich finde es extrem wichtig das ein großes und ausgeklügeltes System wie wir es haben existiert und die Menschen über die Bedeutung und Maßnahmen informiert werden. Denn im Ernstfall stellt dieses System möglicherweise sicher das wichtige Informationen schnell die Bevölkerung erreichen.

    Danke für die Beteiligung an meinem Beitrag.
    Ich habe eure Vorschläge und Wünsche notiert und werde jetzt mit der Programmplanung beginnen.

    Nachdem dieses fertiggestellt ist wird die Planung im Sendebetrieb vorgenommen zu weiteren Updates informiere ich euch.



    Start der neuen Sendung: TBA


    [Dieser Beitrag wird fortlaufend aktualisiert]

    Hallo Community,
    momentan arbeitet TDR Radio an einer neuen Sendung wo eure Lieblings Soundtracks eine entscheidene Rolle spielen.
    Daher bitten wir euch, eure Lieblings Soundtracks mit uns zu teilen.
    Optionaler weise dazu schreiben ob der Soundtrack zum Kauf bei Google Play oder ähnlichen Dienste zur Verfügung stehen.

    Egal wo die Reise hin geht hier kann man sich schön inspirieren lassen wenn man seine Urlaub in DE verbringt. Einfach am besten mit dem Sommerticket der Bahn in den Zug setzten und DE erkunden. Das ist Urlaub XD.

    Hallo Gemeinde,

    unsere Radioseite steht nun bis voraussichtlich Freitag aufgrund von Wartung und Umstrukturierung nicht zur Verfügung. Daher der Sendeplan auch nicht zur Verfügung steht stelle ich euch die Vorschau zur Verfügung

    Der Webstream ist von der Wartung nicht betroffen und weiter unter laut.fm/tdrradio zu erreichen.

    Sendeplan 14.07-17.07
    DI 14.07

    22:00 - 00:00 Uhr

    Jazzlounge

    mit Administrator

    Zweistündige Jazzsendung mit An- und Abmoderation. Alle Genres werden berücksichtigt, außer Freejazz. Ein Format, das besonders für Abend- und Nachtprogramm geeignet ist. Die Moderationen beziehen sich ebenso auf späte Stunden.


    --Keine Eigenproduktion--

    MI 15.07

    19:30 - 21:30 Uhr

    Schlagerrallye

    mit Administrator

    Die Schlagerrallye ist eine Radioshow in der ausnahmslos Schlager, deutscher Discofox und volkstümliche Schlager gespielt werden.

    Feste Bestandteile sind die "Schlagerrallye-Hitparade" mit acht brandaktuellen Neuvorstellungen und der Top 12, die sich aus den Abstimmungen der Hörer zusammenstellen.

    Hinzu kommen der Startreff, das Album der Woche, der Oldie der Woche, der Wunschit der Woche und vieles mehr. Witzig und spritzig präsentiert von Michael Klein-Luttmer.



    --Keine Eigenproduktion--

    DO 16.07
    Kein Moderiertes Programm

    Vielen Dank für euer Verständnis.

    Hallo Community,
    in den letzten Tagen haben SchlabberLachs und ich einige Folgen für den Gamecast aufgenommen.
    In den jeweils 30-minütigen Folgen erfahrt ihr mehr hinter der Lore, die hinter Aiena steckt, spannende Infos über vergangene Zeiten und Zivilisation sowie zu den einzelnen Zeitaltern. Infos zu den einzelnen Völkern, Gebieten und wichtige Persönlichkeiten sind jederzeit im Lexikon von Aiena abrufbar. Viele dieser Themen werden zukünftig im Gamecast thematisiert. Die erste Folge über die Lore startet am 1.07.2020 und ist dann wie gewohnt immer da, wo ihr seid abrufbar:

    UPDATE:

    In der 4. Episode hat sich das Radio Team von TDR-Gaming mit dem Aiena Team unterhalten.

    Ihr erfahrt, wer eigentlich Aiena ist, sowie Einblicke in die Pläne und Entwicklung von Aiena.

    Aiena sucht außerdem immer Verstärkung, solltet ihr euch bei Aiena im Team beteiligen wollen
    meldet euch auf dem Ts von Aiena diesen findet ihr unter ts.aiena.de

    Aiena findet ihr unter Folgenden Links
    Youtube
    Instagram


    Neue Folge des Gamecast ist nun Online
    Abrufbar unter: https://anchor.fm/tdr-radio

    Hallo Gemeinde,
    unsere Radioseite steht nun bis Mittwoch 10:00 Uhr aufgrund von Wartung und Umstrukturierung nicht zur Verfügung.
    Der Webstream ist von der Wartung nicht betroffen und weiter unter laut.fm/tdrradio zu erreichen.
    Wünsche und Grüße empfangen wir solange unter [email protected] 

    Vielen Dank für euer Verständnis.