Beiträge von Blackmann93

    Ich habe heute Secret Hitler bei der Arbeit gespielt. Ich wurde nicht entlarvt XD
    OMG WAR DER SCHLECHT!!!!


    Also ich wäre an sich am Start. Da vill Fabi am 6.4 bei mir ist, macht er vill auch mit über den Acc. von meinem Vater ^^ Zumindest versuch ich ihn dann dazu zu bringen mitzumachen.

    Ich war übrigens gerade auch wieder Secret Hitler und keiner hat es gemerkt.
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    00000000666666666000000006666666660000000022222222200000000

    00000000660000000000000006600000000000000000000002200000000

    00000000660000000000000006600000000000000000000002200000000

    00000000660000000000000006600000000000000000000002200000000

    00000000666666666000000006666666660000000022222222200000000

    00000000660000066000000006600000660000000022000000000000000

    00000000660000066000000006600000660000000022000000000000000

    00000000660000066000000006600000660000000022000000000000000

    00000000666666666000000006666666660000000022222222200000000

    Ich werde euch in diesem Beitrag genau Erklären wie ihr euren "Registriert"-Rang im TeamSpeak erhaltet.

    +-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------+


    Voraussetzung:

    1. Online in TeamSpeak

    2. Bereits im Forum Registriert


    Hinweis:

    Einige Details wurden in den Bilder Zwecks Datenschutzgründen mit Zensurstreifen Zensiert.

    Es kann, je nach User, zu Abweichungen kommen.

    Sollte es Probleme geben wendet euch bitte an ein Teammitglied

    +-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------+


    Tutorial Registration


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.~Wie sehe ich ob ich den "Registriert"-Range habe~

    Klicke im TeamSpeak einfach auf deinen Namen und schaue auf der

    Rechten Seite ob in der Servergruppe "Gast" oder "Registriert" steht.

    Ggf. können dort noch andere Servergruppen stehen, was dich aber nicht

    irritieren sollte ^^



    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.~Kontrollzentrum~

    Um dich erfolgreich im TeamSpeak zu Registrieren musst du zuerst dein

    Kontrollzentrum öffnen. Dies findest du auf unserer Webseite im oberen rechten

    Menübereich (siehe Foto). Bitte beachte das du dafür im Forum eingeloggt sein musst.




    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.~Teamspeak Identitäten~

    Es sollte sich nun dein Kontrollzentrum öffnen.

    Um nun zu den entsprechenden Einstellungen zu kommen,

    Klicke auf TeamSpeak Identitäten.




    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.~Neue Identität~

    Im nun folgenden Bereich kannst du eine neue TeamSpeak Identität deinem

    Account hinzufügen. Hierfür einfach auf TeamSpeak Identität Hinzufügen Klicken.

    Solltest du bereits eine Identität Verknüpft haben wird dir diese im unteren Bereich

    Angezeigt (siehe Bild).

    Bitte Beachte das du nur maximal 2 Identitäten Verknüpfen kannst.



    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.~Neue Identität erstellen~

    Im Folgenden müsst ihr, in dem jeweilig benannten Bereich, eure Eindeutige Identität Eintragen. Die Eindeutige ID erhaltet ihr einfach über euren TeamSpeak-Client (Siehe unten).

    Der Geräte Name ist hier nicht zwingend erforderlich jedoch ratsam zwecks Übersicht.

    Nun Absenden Klicken.

    ACHTUNG: Ihr müsst dabei auf dem TeamSpeak online sein, sonst bekommt ihr einen Fehler



    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.~Forum Manager~

    Hat alles geklappt, dann erhaltet ihr von unserem Forum Manager eine Nachricht in

    Teamspeak. In dieser Nachricht findet ihr einen Aktivierungscode, welchen ihr nachfolgend benötigt.




    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.      ~Verifizieren~

    Nun den Aktivierungscode in den dafür vorgesehenen Bereich eintragen und Absenden Klicken.










    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.~Ende~

    Ihr erhaltet nun eine Nachricht von unserem Forum Manager in welcher ihr über

    die Erfolgreiche Aktivierung in Kenntnis gesetzt werdet.

    Herzlichen Glückwunsch du bist jetzt auf unserem TeamSpeak Registriert.



    +-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------+


    Tutorial TeamSpeak Eindeutige ID finden


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.~Identitäten~

    Gehe in deinen TeamSpeack-Client auf

    Extras->Identitäten (siehe Bild)





    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.                      ~Identität wählen~

    Wählt nun auf der Linken Seite eure Identität aus, welche ihr nutzt.

    Auf der Rechten, unteren Seite wird euch dann die Entsprechende

    Eindeutige Identität angezeigt.









    +-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------+



    Ich hoffe ich konnte euch helfen.

    Damit wünsche ich euch eine schöne Zeit auf unserem Community Server


    Euer Blackmann93

    dabei mag es ( ekeliger Weise ) am liebsten den Geruch vom Urinal und anderen Körperflüssigkeiten.


    Wolvitor wer kennt das nicht wenn man Nachts an das/die Urinal/Toilette geht (wo sich die Spinnen angelockt von Urin und co. tummeln) und man sich dann genüsslich im Schlaf 3-4 Stück rein Pfeift als kleinen Mitternachtssnack :P


    Man jetzt hab ich Kinokopf


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Necci

    Ich wiederspreche im Fall übereinstimmung von Stimme und Person keinesfalls.
    Die Synchronisation zwischen Stimme und Mundbewegung der Charakteren ist mein Problem. Das war meines erachtens bei Teil1 besser, darüber hinaus kann man mitlerweile was dies angeht auch mehr erwarten.

    In meinem Fazit sage ich ja das an sich das Spiel ganz okey ist. Ich spiele es zur Zeit auch relativ gerne. Es ist nur eben kein mega Game wie es sich selbst darstellt. Der Humor ist gut, ich bin ein absoluter Fan von Wrench.

    Hätte Teil 1 die Grafik, das Gameplay, und die Gadget´s vom 2ten Teil würden sich die Geister vermutlich nochmal scheiden. Auch der Kritikpunkt gegen die Grafik bezieht sich vor allem auf die großen Lücken im gesammtbild. Konstrukte und Objekte, sowie Fahrzeuge sehen top aus. Jedoch das große ganze ist nicht stimmig und sieht teilweise leer und unfertig aus.
    Ich fand im 1ten Teil die Story absolut bewegend. Ich war Wörtlich im Bann des Spieles, die Story hier ist gut, aber meiner Meinung nicht so packend. Mir fehlen auch die kleinen Aktionen die es immer gab. Ob es jetzt der Hack eines Bankautomatens ist, oder ein Typ der jemand überfallen hat und den man dan Schnappen konnte oder auch nicht. Es sind die Kleinigkeiten drum herum gewesen die das Spiel so Spielenswert gemacht haben. Es war einfach Liebevoller umgesetzt. WD2 kommt mir persönlich unfertig rüber.

    Übrigens, manchmal hab ich WatchDogs nur deswegen gestartet um zu Pokern ^^ haben die Mega gut umgesetzt.


    Twaxy Ja klar

    Nachdem ich nun schon einige Stunden in Watch_Dogs 2 verbracht habe und bereits meine Erfahrungen mit Watch_Dogs (Erster Teil) gemacht habe. Möchte ich, unter anderem auf bezug zum aktuellen Game-Review-Marathon, auch mal eine Review da lassen.

    Ich werde hierbei bezug zu Teil 1 der Watch_Dogs Reihe nehmen.


    Spielbeschreibung

    Schlüpfe in die Rolle des brillanten jungen Hackers Marcus in der Geburtsstätte der Tech-Revolution: die Bay Area von San Francisco.

    Tritt der berüchtigten Hackergruppe DedSec bei und führe den größten Hack der Geschichte durch: Vernichte ctOS 2.0, ein neugieriges Betriebssystem, das von kriminellen Superhirnen im großen Stil zur Verhaltensmanipulation und Überwachung der Bürger verwendet wird.


    "Die Story"

    In "Watch_Dogs2" spielen wir Marcus alias Retr0 (Hackername).

    Durch das neu Entwickelte ctOS 2.0 von Blume wird, wie bereits in Teil 1, ein Flächendeckendes, vernetztes Überwachungssystem like Facebook über die Stadt gelegt. Alles was einen Chip hat wird langsam mit ctOS 2.0 verbunden. Dadurch werden massiv Userdaten gesammelt, verarbeitet und ausgewertet. Hier kommt unser Held in´s Spiel. Anhand Marcus aktivitäten wurde ihm vorgeworfen ein Verbrechen ausführen zu wollen, weshalb von diesem System markiert wurde ohne nachweislich etwas getan zu haben.

    Nun stecken wir auch schon in der Story. Unser Held lernt beim Versuch, seine Daten zu löschen die Hacktivistengruppe DedSec kennen, welche sich dazu berufen sieht die Welt vor Blume zu und dessen machenschaften zu schützen, sowie den Menschen die Augen zu öffnen.


    Umfang

    Ich habe bereits 11 Stunden (davon ggf. 6h Produktiv) in diesem Spiel verbracht. Für die Story sind keinerlei vorkenntnisse zum vorherigen Teil (Watch_Dogs) von nöten. Jedoch werden ab und an anspielungen auf den vorherigen Teil gemacht und die Story baut sich Teilweise darauf auf.
    Bei Nebenmissionen, welche auf der Map durch Hacking von Personen freigeschaltet werden. Ja nachdem können sich manche


    Nebenmissionen lange ziehen und sind etwas zermürbend. Gerade wenn man immer wieder lange Strecken fahren muss, aus gründen die man nicht versteht.
    Ich selbst finde das sich hier viel zum Vorgänger verschlechtert hat. Mir fehlt das Pokerspiel (Glücksspiel an sich), die zufälligen Ereignisse in der OpenWorld, oder auch dei anderen kleinen Spielerreien.


    Den vorhandenen Coop-Modus habe ich nicht getestet. Zu beginn ist dieser aktiviert, was bedeutet, das jederzeit im Singelgame plötzlich ein Lobbybeitritt stattfindet in welchem man sich plötzlich, mitten im Geballer wiederfindet. Durch Kopfgeldjagten kann jederzeit ein Spieler joinen und dich töten. Schlimm ist hierbei, das gefühlt keine Achtung auf Fortschritte im Spiel gelegt wird. Das bedeutet ein Spieler welcher weiter in der Story und mehr Erfahrung/Stuff/Skill besitzt taucht plötzlich auf und legt sich mit einem Neuling an.

    Positiv: Man kann dies mittlerweile in den Einstellungen abstellen.


    Grafik

    Grafisch befinden wir uns, irgendwo zwischen GTA5 und SanAndreas. Es gibt stellen an denen ich beeindruckt bin von der schönheit von Gebäuden, der Landschaft, den Objekten und der Detailverliebtheit allgemein, jedoch gibt es auch diese Momente wo ich mir denke "da hätte man mehr machen können". Es ist wirklich schwer zu Bewerten. Den das was da ist, ist Grafisch wirklich in HD und Detailiert umgesetzt. Das Problem ist eher das was alles noch Fehlt um ein abgerundetes Bild zu ergeben.


    Physik

    Ein ganz großer Mangel. Objekte haben gefühlt kein Gewicht. Wenn man mit dem Auto gegen eine Laterne mit 1km/h fährt, zerfällt diese wie ein Turm aus Glas. Das gleiche gillt grundlegend für alles. Hier wurde sehr eingespart was schade ist.


    Spielspaß

    Der Spielspaß ist begrenzt. Ich muss mich nicht durch das Spiel quälen, jedoch voll Euphorie bin ich auch nicht. Ich denke das ich vom Vorgängerteil etwas voreingenommen bin und mir Spieltechnisch mehr gewünscht habe.


    Musik

    Man hat die möglichkeit jederzeit zwischen Musiktiteln, welche man unterwegs (durch Hören im Radio) findet, auszuwählen und diese wiederzugeben. Hierbei ist der Sound mehr als passend und jeder kann die Musik zu seinem Spielerlebniss selbst wählen.


    Sound

    Störend ist das leichte Hallen bei gesprächen. Man hat ab und an das gefühl, sein gegenüber wäre in einer Leeren Halle, obwohl man gerade im Park steht. Auch die Synchro zu den Mundbewegungen sind unpassend-


    Preis-Leistung

    Ich habe das Spiel, im Sale, für knapp 10€ gekauft. In diesem Fall ist das Prei-Leistungsverhältnis absout okey. Ich würde jedem anderem Empfehlen ebenfalls auf einen Sale zu warten.

    Fazit

    Man kann das Spiel durchaus spielen und an sich ist es okey. Es ist kein überflieger, wie es sich gerne selbst darstellt. Die Story ist okey, das Gameplay im vergleich zum vorteil weit besser. Die nutzung von Drohnen eine tolle Gadgets, jedoch fühlt sich das Watch_Dogs 2 teilweis einfach nicht fertig an. Mir persöhnlich hätte es gefallen wenn man die Steuerung und die Grafik sowie das ein oder andere Gadget aus Teil 2 mit dem Kernspiel aus Teil 1 verbunden und die Story von Teil 1 weitererzählt hätte .


    P.S.:

    Was noch zu sagen ist. Das Spiel stellt viele Dinge in Frage. Gerade im Bezug auf Digitalisierung und Vernetzung, Sozial-Media und co. versucht das Spiel einem deutlich zu machen wie wir Menschen uns an Firmen verkaufen. Die Kritik des Spieles gegen Firmen wie bsp. Facebook und co. ist klar erkenntlich und mehr als nur interessant umgesetzt.

    Fazitfazit

    Umfang: 6/10

    Grafik: 6/10

    Spielspaß: 6/10

    Musik: 9/10

    Sound: 7/10

    Preis-Leistung: 4/10 (ausgehend von Ursprungspreis 60€)



    Spiel kaufen: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Kurator-Account von Twaxy: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    -----------------------------------
    Die Wartungen und Arbeiten werden sich über die Nächsten Tage hinweg ziehen.


    ->Ich bitte ALLE user Fehler oder Bugs sofort zu Melden<-


    Es wird versucht alles weitmöglichst, ohne einschränkungen für euch, umzustellen.
    Grüße Blackmann93

    P.S.: Mehr Infos über Änderungen Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. im Changelog

    Liebe Community,


    ich möchte euch darüber Informieren das heute (23.03.2019) größere Wartungen an unserem TS-Server und dem Bot vorgenommen werden. Grund dafür sind gelöschte Datensätze durch ein Problem mit unserer Festplatte am Root-Server.
    Leider sind dadurch auch unsere Backups mit betroffen, weshalb wir auf diese nicht zurückgreifen können und den TS-Server auf Stand Dezember zurücksetzten mussten.

    Von den heutigen Wartungen solltet Ihr eigentlich nicht beeiträchtigt werden, jedoch kann es durchaus zu kleineren Bugs oder sonstigen Problemen kommen. Falls euch Bugs oder Probleme auffallen sollten, dann meldet diese bitte direkt an mich (Blackmann93) oder schreibt eine Meldung in unserem TS-Support Bereich hier in unserem Forum.


    Über den aktuellen Stand der Wartungen, sowie weitere Informationen findet ihr im TS-Bereich des Forum´s.

    Einen schönes Wochenend und frohes Zocken euer

    Blackmann93 (TS-Techniker)

    Ein sehr interessantes Gedankenkonstrukt das du da hast.


    Habe wie der Zufall will erst vor kurzem dazu etwas gelesen, das ich schnell rausgesucht habe:


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. und Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Würde gerne mehr dazu schreiben, but my Brain und Ich sind heute leicht erschöpft ^^


    Finde aber deine Beiträge bezüglich Theorien und Erläuterungen zum Universum bzw. zur allgemeinen Astornomie/Astrologie immer wieder interessant.


    Mach weiter so :*

    § 1.1 Namensgebung

    Wir bitten jeden User den Nickname im Teamspeak nicht täglich zu ändern. Wenn du dich auf unserer Homepage registriert hast, nutze bitte diesen Nicknamen/Ingame-Nickname - es dient der Übersichtlichkeit.


    Sogenannte Emotionsnick- oder Channelnamen sind verboten.


    Nicknamen, welche zu Werbezwecken, negativen Äußerungen, provokanten Anspielungen o.ä. verwendet werden, sind auf dem Teamspeak nicht erlaubt.

    Abkürzungen von verfassungswidrigen Organisationen sowie gewaltverherrlichenden Namen sind ebenfalls verboten.


    Auffällige wiederholende Verzierungen mit Sonderzeichen, sowie von der in der Blacklist eingetragene Wortketten, sind nicht erwünscht und werden automatisch nach erkennen gelöscht.


    Bei Verstoß fordert das Team zur Namensänderung auf, wird dies nicht befolgt, folgt ein individueller Ausstoß vom TS3 Server. Bei mehrmaligen Verstoßen folgt ein permanenter Bann.


    §1.2 Avatar

    Avatare dürfen keine pornographischen, rassistischen, beleidigenden oder andere gegen das deutsche Recht verstoßenden Inhalte beinhalten.


    Bei Regelbruch wird der Avatar vom Team gelöscht. Bei mehrmaligen Regelbruch wird dem User das Recht einen Avatar hochzuladen entzogen.


    §2.1 Umgangston

    Der Umgang mit anderen Teamspeak Benutzern sollte stets freundlich sein.


    Verbale “Ausbrüche” in negativer Art und Weise sind strengstens untersagt. Darunter fallen unter anderem Beleidigungen und Beschimpfungen.


    Jegliche rassistischen, rechtsextremen sowie sexuell-fragwürdigen Aussagen sind in jedem Fall zu unterlassen und werden grundsätzlich nicht geduldet.


    Belästigungen in jeglicher Form sind verboten.

    Dazu gehören z.B. ununterbrochenes Whispern, Störgeräusche, Spam per Nachrichten oder unangemessene Lautstärke bei der Kommunikation.


    Sollten Störgeräusche oder Rückkopplungen auftreten, ist nur "Push To Talk" erlaubt.


    §2.2 Server-Chat

    Der Server-Chat sollte nur im Ausnahmefall genutzt werden.


    §2.3 Channel-Hopping

    Channel-hopping (das ständige Springen von einen in den anderen Channel) ist untersagt.


    §2.4 Gespräche aufnehmen

    Das Mitschneiden von Gesprächen ist Öffentlichen Channeln nur nach Absprache mit den anwesenden Benutzern des entsprechenden Channels erlaubt.

    Willigt ein User nicht der Aufnahme ein, ist die Aufnahme des Gesprächs verboten.


    In passwort geschützten Privatchannels unterliegt das Aufnahme-Recht dem Channelgründer.


    §2.5 Abwesenheit

    Bei längerer Abwesenheit wird der Benutzer gebeten in den/die entsprechnde/n AFK-Channel/s zu gehen. Bei kürzerer Abwesenheit genügt eine kurze Abmeldung im Channel.


    §3.1 Kicken/Bannen

    Ein Kick oder Bann ist zu keinem Zeitpunkt unbegründet, sondern soll zum Nachdenken der eigenen Verhaltensweise anregen. Unangebrachte Kicks/Banns müssen den zuständigen Admins gemeldet werden.


    §3.2 TS3 Rechte

    Teamspeak Rechte werden nicht wahllos vergeben, sondern dienen immer einem bestimmten Grund. Bei Bedarf von Rechten kann sich an den zuständigen Admin gewandt werden.

    Betteln nach Rechten ist VERBOTEN


    $3.3 Weisungsrecht

    Server Admins haben volles Weisungsrecht. Das Verweigern einer bestimmten Anweisung kann zu einem Kick oder Bann führen.


    §4.1 Werbung

    Jegliche Art von Werbung ist auf diesem Server untersagt. Dabei ist auch das Werben durch Audio-Spuren oder über Avatare strengstens untersagt. Ggf. kann sich an einen zuständigen Admin gewandt werden, um über eine Möglichkeit zur Werbung zu verhandeln.


    §4.2 Hackerangriffe

    Jeder Angriff gegen diesen Server (bsp. durch sogenannte Flood-Tools oder (D)DoS) ist strafbar und wird ggf. strafrechtlich verfolgt.


    §4.3 Datenschutz

    Private Daten wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter und ähnlichem dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden. Ein Server Admin wird zu keinem Zeitpunkt nach sensiblen Daten, wie Benutzer-Passwörter, fragen.


    §5.1 Eigene Musik/Töne

    Das Einspielen von eigener Musik, oder das Übertragen von anderen nicht erwünschten Tönen ist untersagt.


    $5.2 Bots (insb. Musik-Bots)

    Es dürfen keine Bots mit dem TS3 Server verbunden werden. Bots dürfen nur in ausgewiesenen Channels verbunden werden und auch nur dann, wenn kein weiterer Bot in dem Channel aktiv ist.


    §5.3 Upload von Dateien

    Es ist nicht gestattet pornographisches, rassistisches, rechtlich geschützes Material sowie Hackclients-/scripts hochzuladen und/oder mit anderen Benutzern zu tauschen.


    §6.1 Channel-Regeln

    Server-Regeln können durch Channel-Regeln aufgehoben oder erweitert werden. Es gilt unbedingt die Channel-Regeln zu beachten.


    §6.2 Meldepflicht

    Es sind alle Benutzer angehalten, die TS3-Server Regeln zu beachten. Sollte ein Regelverstoß von einem Benutzer erkannt werden, ist dieser umgehend einem Admin zu melden.



    ------------------------------------------------------------------

    Alle Teammitglieder behalten es sich vor, alle Inhalte auf dem Server jeder Zeit zu ändern, auch ohne Ankündigung!

    Darunter fallen auch Änderungen der Serverregeln!

    Teammitglieder haben gegenüber den Usern keine Verpflichtung, sich für ihre Handlungen zu rechtfertigen.

    Anweisungen des TDR-Teams sind jederzeit zu beachten und zu befolgen.

    Wenn wir genug leute sind bin ich immer gerne am Start für Missionen/Rennen etc. hab da immer bock drauf ^^
    Und mit mir kann man definitv blödsinn treiben ausser in groß Missionen da erwarte ich in der Regel schon ein gewisses Maß an Kontrolle.

    Ich möchte nicht all zu viel zum Artikel 13 sagen. Ich finde es nur sehr interessant wie Youtube und Co. durch Angsttiraden das Netz unsicher machen ala AFD und Fremdenfeindlichkeit.
    Manch einer mag diesen Vergleich vill. unpassend finden, ich selber jedoch nicht.
    Artikel 13 ist im Grunde eine gute Geschichte. Sie mag in gewisser Art und Weise falsch umgesetzt sein, jedoch der Grundgedanke ist der Richtige.
    Das Urheberrecht von Künstlern und jeden anderen (ja auch Youtubern) muss geschützt werden. Den auch Youtuber profitieren dadurch.
    Wie viele Youtube-Kanäle werden geklont oder deren Inhalte geklaut? JA von vielen.

    Ein Filtersystem mag nicht das richtige sein. Plattformen wie z.b Youtube sollten eher dazu verpflichtet werden Lizenzen von Verwertungsgesellschaften einzuholen, aber genau das ist es was eben Youtube machen wird, Lizenzen erwerben, den nur so kann Youtube bsp. ein Filtersystem teilweise umgehen. Und selbst ein Youtube kann es sich nicht leisten Europaweit ihre Server abzuschalten und die Dienste einzustellen.
    Die Leute welche behaupten dieses Filtersystem würde unsere Freiheiten im Internet beeinträchtigen der Lügt. Auch die Thematik Filtermaschinen können nicht richtige unterscheiden ist faktisch nicht ganz richtig. Was ich jedoch interessant finde ist, wenn so viele denken das ein Filtersystem nicht unterscheiden kann zwischen gut und schlecht, warum geht dann niemand auf die Straße gegen die mengen an versuchen eine AI (Künstliche Intelligenz) zu entwickeln? Warum sagt niemand etwas gegen die mengen an Datenfiltern welche via komplizierten Algorithmen unsere Daten auslesen und verteilen? Wer mit den Argumentationen des schlechten Upload-filters kommt sollte auch hier eigentlich auf die Straße gehen. Den genau solche Dinge sind viel größere gefahren für unsere Freiheit und das Internet. Ein Zusammenschluss der Daten von Facebook, Instagramm und Whatsapp. Hier entsteht ein absolutes Monopol! Keiner geht auf die Straße.
    Aber das verbreiten von Angst ggf. auf sein Youtube oder bestimmt Bequemlichkeiten zu verzichten müssen, da ein Konzern Angst hat maßen an Geld in die Hand nehmen zu müssen ist ein Problem.

    Im Juni 2017 wurden kurzerhand ein paar gesetzte zur Überwachung Deutscher Bürger in Kraft gerufen. Stichwort Bundestrojaner. Niemand interessierte es. In einer Nacht wurden Gesetzte erlassen (schnellste Durchsetzung von Gesetzten seit langem) welche es Fakt erlauben jeden einzelnen Bürger mithilfe des Bundestrojaners aus zu spähen und Daten zu sammeln. Auf Grundlagen dieser Gesetzte wird aktuell ein Super Rechenzentrum erstellt. Das sind Dinge die die Freiheit bedrohen.

    Ich kann die Angst mache nicht verstehen. Ja Artikel 13 ist keine gute Lösung, aber ein Anfang gegen Urheberrechtsverstöße.


    Wer mit mir diskutieren will kann das gerne tun. Bitte schreibt mich dazu aber Privat an oder kommt ins TS



    Alles hier geschriebene entspricht meiner Meinung.
    Meine Meinung sollte akzeptiert werden, ich höre jedoch immer gerne zu wenn auf einem normalen Niveau
    diskutiert wird.
    Ich freue mich auf Anregungen und Kommentare
    Rechtschreibfehler dürfen behalten werden