CRYSIS REMASTERED GELEAKED?

  • Nach einigen Tweets auf dem offiziellen Twitter-Account von "Crysis" und einer kurzen Szene des CRYENGINE 5.6 Tech Trailers, in der man eine Location aus "Crysis" sehen konnte, ist ein mysteriöser Leak veröffentlicht worden: "Crysis Remastered" soll so für den PC, Playstation 4, Xbox One und sogar für die Nintendo Switch erscheinen. Der Leak ist heute von dem Twitter-Nutzer Iashman veröffentlicht worden. Wie man oben erkennt, steht auf der Seite "Crysis Remastered". Die Seite ist seit dem Leak nicht mehr aufrufbar. Wenn man jetzt auf crysis.com geht, sieht man nur einen Soldaten im Nano-Suit, der von flackerndem Licht umgeben ist.



    Das deutsche Entwicklerstudio Crytek hat sich dazu noch nicht geäußert. Außerdem stellt sich die Frage, ob wirklich eine Remastered Version des 2007 erschienenen Sci-Fi-Shooters erscheint. Laut einem Splash-Image würde das Spiel für die gegenwärtige Konsolengeneration und nicht für die nächste, welche zu Weihnachten auf den Markt kommt, veröffentlicht. Das bedeutet, dass die Remastered Version sogar noch dieses Jahr rauskommen könnte.



    Es bleibt aber bisher nur abzuwarten, wann sich Crytek äußert und welche Stellung sie dazu nehmen.

  • DAS! Ist mit Abstand die geilste Nachricht des Jahres! Ich freu mich Mega drauf.... Der PC Killer back in action.. Das einzige Spiel das je in der Lage war, die Stärksten Systeme in die Knie zu zwingen :-D

    Ich hoffe du schaffst es das Thema etwas up 2 date zu halten, falls es mal was an Infos bzgl. des Releases geben sollte.

  • Necci, ich werde versuchen, euch auf dem Laufenden zu halten. Auf jeden Fall lohnt es sich ab und zu mal auf der offiziellen Homepage nachzuschauen, diese ist seit gestern nämlich wieder da.


    Ich frage mich ja wirklich, ob das Spiel noch in nächster Zeit rauskommt, da es ja wie gesagt noch für diese Konsolengeneration erscheinen soll. Interessant ist auch, dass sie mit Microsoft (Microsoft Game Studios) unter einem Dach stecken, wie das gestern auf Twitter aufgefallen ist. Bin sehr gespannt, was sie sich dabei gedacht haben, zumal sie ja eigentlich zu EA gehört haben.

  • UPDATE: Versehentlich wurde der Trailer schon gestern geleaked. Die Reaktionen sind sehr gemischt, mit einem Drift in die negative Richtung. Der Entwickler Crytek hat sich jener Kritik angenommen und nun den Release verschoben, wie es in einer Klarstellung auf Twitter heißt.


    Somit wurde auch die Vorbestellungsphase für PC, Xbox und Playstation verschoben, während er für die Nintendo Switch bleibt, da dieser gestern schon gestartet hat.