Horse Racing 2016

  • Horse Racing 2016 ist ein von Yash Future Tech Solutions Pvt Ltd (geiler Name) entwickeltes Pferde-Rennspiel, welches vom gleichnamigen Publisher am 21. Oktober 2016 veröffentlicht wurde. Es kostet im Vollpreis 9,99€ und ich habe es als Schrottwichtel-Spiel erhalten.

    Umfang
    Am Anfang kann man einen Charakter, einen sogenannten "Jockey", und ein Pferd mit unterschiedlichen Attributen aussuchen.

    Das Spiel bietet fünf verschiedene Renntypen an: ZeitFAHREN; ZEITFAHREN - WOLLT IHR MICH VERARSCHEN? WER HAT DAS ÜBERSETZT? *hust* Entschuldigung, Normal (eine Runde), Hürdenlauf, Gerade und Trittbrettfahrer - was?! Man merkt schon, dass die Übersetzung der reinste Müll ist (Im Ladescreen steht "Beladung" - nice!)

    Zudem gibt es zehn Jahreszeiten, mit jeweils fünf Sessions + einem Saison Finale. Das Problem: Es ist sehr, also wirklich sehr repetitiv und macht einfach keinen Spaß.

    Grafik
    Also bei einem Spiel aus 2016 mit einem VP von ca. 10€ erwartet man eine dezent angemessene Grafik. Die Grafik hier ähnelt Papierschnipseln und sieht total unfertig aus.

    Das Interface ist im Allgemeinen wenigstens gut sortiert und stellt keine Verständnisschwierigkeiten dar. Der Ladescreen hingegen ist einfach nur hässlich. Erstens die total geile Übersetzung "Beladung" und zweitens der nicht wirklich schöne beige Hintergrund mit einem galoppierendem Pferd. Da wäre selbst ein schwarzer Hintergrund mit der Aufschrift "Loading..." schöner gewesen.

    Natürlich hat jede eigene Jahreszeit ihre Farben, die auch berücksichtigt werden. Es fehlt aber an guter Umgebungsgrafik. Die Gebäude im Hintergrund, sowie die Person neben der Strecke, sehen ja mal so hässlich aus. Man merkt, dass sich hier keine Mühe gegeben wurde.

    Die Pferde sehen OK aus und haben eine grob-fließende Bewegung. Die Seen reflektieren sogar das Licht und Objekte, was mir persönlich besonders aufgefallen ist, neben dem ganzen anderen Scheiß.

    Was auch sehr heraussticht, ist der funktionierende Monitor auf der Strecke, auf dem man selbst während des Reitens abgebildet wird - bis auf die Rückseite, die nicht abgedeckt wurde, weil die Grafiker einer leichten Inkompetenz ihrerseits erfüllt sind. Auch einige Banner an Gebäuden überlappen sich mit der Ebene der Hauswände und glitcht dann gerne mal rum.

    Spielspaß
    Die Steuerung für die Tastatur ist reinster Müll, deshalb wird auch ein Controller empfohlen - ich habe aber keinen. Man bewegt sein Pferd mit W, Links und Rechts und man peitscht mit RSTRG? Wer zur Hölle nutzt RSTRG zur Steuerung?! Man darf nicht einmal die Steuerung ändern, weil es dafür kein Optionsmenü gibt

    Wie schon oben gesagt, ist das Ganze sehr repetitiv und daher eher weniger spaßig. Die Pferde springen viel zu spät und werden automatisch um ein Vielfaches langsamer.

    Der Start ist außerdem viel zu schwer zu timen, da direkt nach dem Ladescreen der perfekte Moment kommt und deshalb man sehr häufig einen schlechteren Start hat.

    Sound
    Im Hintergrund hört man immer die Zuschauer jubeln und wenn es regnet, hört man auch den Regen. Natürlich hört man auch die Pferde galoppieren, was übrigens gar nicht mal so ♥♥♥♥e klingt. Aber sonst fehlt es an vielen Umgebungsgeräuschen neben den Jubel- und Regengeräuschen.

    Musik
    Die Musik ist bisher das grausamste und unpassendste, was ich jemals gehört habe. Im Hauptmenü erst mal ne fette Techno-Mukke mit ordentlichem Bass einfügen, damit man die Lust am Pferderennen so richtig verliert. Im Rennen gibt es ein, aber auch wirklich nur ein Lied, welches so grob passt. Die restliche Musik ist viel zu schnell und übertrieben für ein Pferde-Rennspiel.

    Fazit
    Wer schnelle Musik und schlechte Spiele mag, der sollte sich dieses Spiel holen! Spaß, kauft es euch nicht. Das Spiel ist viel zu schlecht und bietet viel zu wenig für 10€.

    Fazitfazit
    Umfang: 3/10
    Grafik: 5/10
    Spielspaß: 3/10
    Sound: 6/10
    Musik: 2/10
    Preis-Leistung: 2,5/10

    Endwertung: 26/100


    Spiel kaufen (NICHT EMPFOHLEN!): Hier klicken!

    Kurator-Account: Hier klicken!

    Twaxy ~ Vincent

    Social-Media-Team (Cutter & Streamer)


    dcf5680ccda43de5cfe647e381b2980518a05a0cb3f265fe8f60bc9aba6b866c.jpg?namespace=stats_sharing

    Einmal editiert, zuletzt von Twaxy ()