Ergebnisse der ersten Teambesprechung

  • Liebe Community,


    wir haben heute als neues Team unsere erste Teambesprechung hinter uns gebracht. Das sind die Ergebnisse nach zwei Stunden aktiver Diskussion (alle Änderungen treten ab Anfang Februar in Kraft):


    Teamspeak

    1. Das sind die Ränge des neuen Teams:

    • Twaxy - Owner
    • Blackmann93 - Co-Owner und Servertechniker
    • Comedyboy - Ts-Techniker
    • Flexmann - Ts-Support, Radio-Leitung 
    • Alan Harper - Ts-Support, Radiomitarbeiter
    • BalistiK - Gameserver-Techniker, evtl. Developer
    • Bladre11 - Aushilfe Gameservertechnik, zukünftiger TTT-Admin (bei Bedarf)
    • Arizonahighkick - Content-Creator, Social-Media-Team
    • Alfa33 - Steamgruppen-Moderator, Ts-Support

    Notiz: Der Social-Media-Bereich wird bei einer kommenden Besprechung (Februar) genauer definiert und für Interessierte aufgeteilt.


    2. Alte Owner und Teamleiter erhalten einen gesonderten Rang (TD-Ehrenmann). Zudem erhalten sie einen eigenen VIP-Channel. Poschi's Proschsofa ist also demnächst auch unten im VIP-Bereich zu finden. Sollten die Channel aber 30 Tage nicht genutzt werden, dann werden sie gelöscht.


    3. Umstrukturierung auf dem Server:

    • Der Bereich der Community-Leitung wird auf allgemeine Channel reduziert. Es wird keine eigenen Teamleiterchannel geben
    • Es wird keine Streamingchannel mehr geben. Dafür sollen selbst erstellte Channel dienen
    • Wenn man dem "Channel selbst erstellen" Bereich beitritt, wird künftig automatisch ein neuer temporärer Sub-Channel erstellt
    • Es wird nur noch 4 Laberecken geben
    • Die Gaming-Channel werden überarbeitet 

    Forum

    1. Das Forum wird umgestaltet zu einem infobasierten Forum. Das heißt, es wird keine großen Interaktionen mehr hier geben. Alle Spiele, Diskussionen, Reviews usw. werden auf die Steam-Gruppe verlagert.


    2. Supportanfragen und Bewerbungen werden künftig über ein Ticketsystem laufen.


    Extra

    Alle Streaming-Partner werden im Februar zurückgesetzt. Wer Lust hat, sich bei uns als Streamer zu engagieren, kann sich ab einem bestimmten Zeitpunkt bewerben.



    Die Themen der nächsten Besprechung sind der neue Name und ein neues Logo für die Community sowie eine neue Regeldefinition mit Strafmaß á la Bußgeldkatalog (nur ohne Bußgeld).

  • Punkt 2. nicht Falsch verstehen: Der Channel wird nicht gelöscht in diesem Sinn. Grundgedanke ist, das derzeitige System, einen eigenen Channel zu erstellen, für VIPS (TD-Erhenmann) ein wenig angenehmer zu gestalten. Erstellte Channel im VIP-Bereich bleiben 30 Tage aktiv. Diese Zeit wird zurückgesetzt, sobald einer diesen Channel betritt. Sollte für für 30 Tage keiner diesen Channel betreten, wird der Channel aus der Liste entfernt. Bei Bedarf kann ein neuer einfach eröffnet werden.

    Beispiel: Poschi's Proschsofa ist unter den VIP-Channeln gelistet. Sobald jemand beitritt, wird der Timer von 30 Tagen zurückgesetzt. Wenn über 30 Tage keiner Poschi's Proschsofa beitritt, wird der Channel aus der Liste entfernt. Ein VIP (in diesem Fall Poschi) kann nun erneut ein Poschi's Proschsofa eröffnen, welcher erneut 30 Tage gelistet ist.

    Reguläre Channel, die von normalen Usern erstellt wurden, werden sobald sich keiner mehr in diesem befindet aus der Liste entfernt. Das ist der einzige Unterschied.

    Edit: Zum Relaunch werden alle besonderen Channel unter dem VIP-Bereich zu finden sein. Also alle derzeitigen VIP-Channel und besonderen Channel im Team-Bereich. Diese verfallen entsprechend der oben genannten Regel nach 30 Tagen. Ansonsten ändert sich nichts